Tag der Pflege im Landesklinikum Hochegg

Am 13. Mai 2024 fand im Festsaal des Landesklinikums Hochegg eine Veranstaltung zum Tag der Pflege statt.

An diesem Tag konnten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie deren Angehörige die Vielfalt der Pflege entdecken und gemeinsam die bedeutende Arbeit der Pflegepersonen feiern. Die Ausstellung und verschiedene Aktivitäten konnten von 7:00 – 15:00 Uhr besucht werden.

Pflege ist vielfältig! Und so stand der Pflegetag nicht nur unter einem Motto, sondern es wurden unterschiedlichste Bereiche präsentiert: „Die Pflege gestaltet mit / Die Pflege führt an / Die Pflege ummantelt uns / Die Pflege überwindet Hindernisse / Die Pflege sichert und optimiert / Die Pflege schützt uns / Die Pflege integriert / Die Pflege vereint uns / Die Pflege bildet aus / Die Pflege wirkt / Die Pflege begleitet uns / Die Pflege belebt uns / Die Pflege professionalisiert / Die Pflege unterstützt / Die Pflege ermöglicht / Die Pflege analysiert“ konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen informativen Tag mit einem Poster-Walk – ein Bereich mit Infoplakaten, welchen die Besucherinnen und Besucher durchlaufen konnten, informativen Infotalks, Präsentationen, praktischen Beispielen, Rätselraten und vielem mehr erleben.

Der diesjährige internationale Tag zielt darauf ab, die Wahrnehmung der Krankenpflege zu verändern und zu zeigen, wie strategische Investitionen in die Krankenpflege erhebliche wirtschaftliche und gesellschaftliche Vorteile bringen können. “Diesem Zitat der WHO können wir uns nur anschließen und somit aufzeigen, welch hohen Stellenwert dieser Beruf hat“, so die Pflegedirektorin Dipl. KH-Bwin Christa Grosz, MBA, MBA.


BILDTEXT
1. Reihe (v.l.n.r.): DGKP Stefan Rosenberger, MSc, MSc, Qualitätsmanager; DGKP Doris Hosiner, Hygienefachkraft; DGKP Romina Eigenberger; DGKP Bianca Blochberger; DGKP Michaela Stangl; DGKP Elke Braun;
2. Reihe (v.l.n.r.): DGKP Maria Hollerer, Stationsleitung Ambulanz; DGKP Karin Simon, Stationsleitung Station E; DGKP Ilse Kleinrath, MBA, stellvertr. Pflegedirektorin; DGKP Judith Tymciw; Dipl. KH-Bwin Christa Grosz, MBA, MBA, Pflegedirektorin; DGKP Barbara Kernbeis, Entlassungsmanagement; DGKP Anita Stangl, Stationsleitung Station B; DGKP Gudrun Neumüller


MEDIENKONTAKT
Cornelia Scherleithner
Landesklinikum Hochegg
Tel.: +43 (0)2644/6300-11218
cornelia.scherleithner@hochegg.lknoe.at