Andreas Gamlich ist seit 1. Februar interim. Kaufmännischer Direktor im LK Hochegg

Mag. Andreas Gamlich übernahm am 1. Februar die interimistische Kaufmännische Leitung des Landesklinikums Hochegg und tritt damit die Nachfolge von Herbert Karner an.

Mag. Andreas Gamlich, seit April 2011 als Kaufmännischer Direktor im Landesklinikum Wr. Neustadt tätig und führt seit 1. Februar 2024 nun auch das Landesklinikum Hochegg. Mag. Monika Schwarz, seit September 2022 Stellvertreterin in Wiener Neustadt wird ihn auch in Hochegg als Stellvertreterin unterstützen.

Mag. Andreas Gamlich freut sich auf seine neue Aufgabe und das Team: „Das Haus ist hervorragend aufgestellt und ich habe auch in der Vergangenheit bereits sehr gut mit dem Landesklinikum Hochegg zusammengearbeitet. Deshalb weiß ich, dass die Abläufe funktionieren. Gemeinsam mit Monika Schwarz ist es mir wichtig, Bewährtes in Hochegg weiterzupflegen. Zusätzlich werden wir Gemeinsamkeiten in der Region nutzen um für alle Beteiligten auch für eine nachhaltige Entlastung zu sorgen.“

„Mit Mag. Andreas Gamlich und Mag. Monika Schwarz werden zwei Fachleute mit großer Erfahrung ihr Know-How nach Hochegg einbringen. Ich wünsche den beiden für ihre neue Herausforderung alles Gute“, so Dr. Silvia Bodi, Geschäftsführerin der Gesundheit Thermenregion.

Auch Dipl. KH-BW Ing. Johann Mayrhofer, der zuletzt Mag. (FH) Herbert Karner vertreten hat, blickt der Zusammenarbeit positiv entgegen. Er wird dem Duo unterstützend zur Verfügung stehen. Somit kann auch ein problemloses Einarbeiten in die Hochegger Abläufe sichergestellt werden.

 

BILDTEXT:
v.l.n.r.: stellvertretende Geschäftsführung Gesundheit Thermenregion GmbH Mag. Armin Zwazl; ärztlicher Direktor Univ. Prof. Dr. Peter Schnider; Geschäftsführung Gesundheit Thermenregion GmbH Dr. Silvia Bodi, MSc; interim. kaufmännischer Direktor Mag. Andreas Gamlich; stellvertretende interim. kaufmännische Direktorin Mag. Monika Schwarz; Obmann Angestelltenbetriebsrat Stefan Wallner; Obmann Arbeiterbetriebsrat Georg Handler; Dipl. KH-Bw. Ing. Johann Mayrhofer

 

MEDIENKONTAKT
Cornelia Scherleithner
Pressekoordinatorin
Landesklinikum Hochegg
Tel.: +43 (0)2644/6300-11218
cornelia.scherleithner@hochegg.lknoe.at