Onkologische Abteilung im LK Waidhofen/Thaya bietet Spitzenmedizin auf internationalen Niveau

WAIDHOFEN/THAYA – LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf besuchte das Landesklinikum Waidhofen/Thaya und machte sich ein Bild von der onkologischen Abteilung.

Bei dem Besuch in Waidhofen/Thaya standen das Leistungsangebot, die Spitzenmedizin sowie der regionale Versorgungsauftrag des Klinikums im Mittelpunkt der Gespräche. In gemeinsamer Runde mit der Geschäftsführung, kollegialen Führung und Standortleitung des Hauses wurden durch Prim. Dr. Andreas Kretschmer die Schwerpunkte der Abteilungen sowie die Leistungsdaten präsentiert und gemeinsam über künftige Herausforderungen diskutiert.
  
LH- Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf bedankte sich für die hervorragende Arbeit während der Pandemie und hob die Vorteile der regionalen Versorgungsstrukturen hervor: „Mit gezielten Schwerpunktsetzungen in den NÖ Universitäts- und Landeskliniken gelingt es, Spitzenmedizin entsprechend den Bedarfen in den einzelnen Regionen in hoher Qualität anbieten zu können. Am Beispiel der sich kontinuierlich weiterentwickelnden onkologischen Versorgung im LK Waidhofen/Thaya zeigt sich, dass dadurch eine hohe Expertise in Behandlung und Betreuung erreicht wird, die die Bedürfnisse der Menschen in den Mittelpunkt stellt.“ 

In der Gesprächsrunde wurde besonders die onkologische Station der Abteilung für Innere Medizin hervorgehoben, die eine lange Geschichte vorzuweisen hat. Seit dem Jahre 1990 hat sich die Onkologie als internistische Spezialdisziplin im Landesklinikum Waidhofen/Thaya etabliert und kontinuierlich weiterentwickelt. Mit dem Schwerpunkt Hämato-Onkologie bietet die Abteilung Spitzenmedizin auf internationalem Niveau und zudem für Waldviertler PatientInnen eine wohnortnahe Behandlungsmöglichkeit in einer ohnehin schon schwierigen Lebenssituation. 

Auch Prim. Dr. Martina Schlüter hatte die Möglichkeit, sich als neue Leiterin des Waldviertler Zentrums für Seelische Gesundheit vorzustellen und die Therapieangebote sowie die Zukunftsperspektiven ihrer Abteilung zu erläutern.  

BILDTEXT  1 (v. l. n. r.): 
Thomas Schmallegger, MSc, MSc, LL.M, Gesundheit Waldviertel GmbH, DGKP Doris Fidi, Bereichsleitung Pflege, Mag. Franz Huber, kfm. Direktor, Prim. Dr. Martina Schlüter, Abteilungsleiterin Waldviertler Zentrum für Seelische Gesundheit. LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf, DI Sonja Schindler, BSc, kfm. Standortleitung, Prim. Dr. Andreas Kretschmer, Abteilungsleiter Innere Medizin. 

BILDTEXT  2 (v. l. n. r. vorne): 
Mag. Franz Huber, kfm. Direktor, LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf, Prim. Dr. Andreas Kretschmer, Abteilungsleiter Innere Medizin. 
 

145 0 145 0