Biografie

Dr. Markus Klamminger

Markus Klamminger studierte Medizin an der Universität Wien und absolvierte die Turnusausbildung zum Praktischen Arzt im Krankenhaus Krems. Während eines Auslandseinsatzes in einem Kurden-Camp der UNO im Iran entschied er, Chirurg zu werden. Die Ausbildung zum chirurgischen Facharzt absolvierte Klamminger ebenfalls in Krems und wurde dort Oberarzt der Chirurgie. Danach wechselte er als Prüfarzt in den Niederösterreichischen Gesundheits- und Sozialfonds (NÖGUS). Mit der Gründung der NÖ Landeskliniken-Holding übernahm Klamminger die Medizin-Abteilung. Von 2008 bis 2018 war Klamminger als stellvertretender Medizinischer Geschäftsführer in der Landeskliniken-Holding tätig. Seit 2018 war er Medizinischer Geschäftsführer der Landeskliniken-Holding.

Dr. Markus Klamminger, Direktor für Medizin und Pflege in der niederösterreichischen Landesgesundheitsagentur

145 0 145 0