Gesund und gepflegt. Ein Leben lang

Für die Menschen in Niederösterreich

Die Mission

Niederösterreich setzt mit der NÖ Landesgesundheitsagentur einen mutigen Schritt, um die medizinische und pflegerische Versorgung noch ein Stück besser zu machen. Gemeinsam stehen wir den Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern als Begleiter in allen Lebenslagen zur Seite - von jung bis alt und aus einer Hand. Dafür nutzen wir die Kraft der Regionen und unsere Stärken vor Ort. Mit der Erstklassigkeit und Menschlichkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Miteinander stehen wir für eine neue Qualität in der Gesundheits- und Pflegeversorgung in Niederösterreich mit den Bedürfnissen der Menschen im Mittelpunkt.

Wir setzen die verfügbaren Ressourcen verantwortungsvoll ein, um die Qualität und Sicherheit der Versorgung in Niederösterreich morgen noch ein Stück besser zu machen. Die bestmögliche Gesundheit und Pflege für alle Niederösterreicherinnen und Niederösterreich - ein Leben lang.

Das ist unser Versprechen!

Die Vision

Am Anfang stand der Wille, die Gesundheitsversorgung nachhaltig fit für künftige Herausforderungen aufzustellen. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner formulierte im November 2018 den Anspruch, ein gemeinsames Dach zu schaffen, um Gesundheit und Pflege aus einer Hand zu denken, planen und zu steuern. Der Startschuss für Niederösterreichs größtes Gesundheitsprojekt.

In enger Zusammenarbeit mit ausgewiesenen Expertinnen und Experten wurden professionelle Rahmenbedingungen definiert, nach denen die Neu-Organisation des Gesundheits- und Pflegewesens erfolgen konnte.

GROSSE VISIONEN ERFORDERN MENSCHEN, DIE DIESE VERWIRKLICHEN - ZU DEN STATEMENTS

Organisation

Gemeinsames Dach, professionelle Struktur, einheitliche Standards

Die 27 NÖ Klinikstandorte und die 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren werden unter dem gemeinsamen Dach der Landesgesundheitsagentur geführt. Kliniken und Pflegeeinrichtungen stehen zu 100 Prozent im Eigentum des Landes Niederösterreich. Die LGA-Struktur aus Aufsichtsrat, Vorstand samt Beirat sowie Direktion für Medizin und Pflege garantiert einheitliche Standards in den fünf Gesundheitsregionen. Jede Region wird durch eine eigene Organisationsgesellschaft gesteuert.

Erstklassige Versorgung

Gesund sein! Das ist der größte Wunsch, den Menschen haben. Das niederösterreichische Gesundheits- und Pflegesystem bietet den Bürgerinnen und Bürgern im ganzen Land eine erstklassige und verlässliche Versorgung. Einerseits in den Landes- und Universitätskliniken, in denen 21.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jährlich über drei Millionen Patientinnen und Patienten versorgen. Und andererseits in den Pflege- und Betreuungs- und Förderzentren, in denen sich 5.350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um 6.000 Bewohnerinnen und Bewohner kümmern.

Durch das neue Dach der NÖ Landesgesundheitsagentur ist es jetzt möglich, beides aus einer Hand zu denken, zu planen und zu steuern und damit die optimale Betreuung und Versorgung für jeden Einzelnen zu erreichen. Dieses Zusammenspiel wird sich längerfristig positiv auswirken, weil aus bisherigen „Schnittstellen“ gut funktionierende „Nahtstellen“ werden. Durch diese engere Zusammenarbeit ergibt sich eine effizientere Organisation, bei der in Zukunft mehr Zeit bleibt.

Mehr Zeit für eine bessere Versorgung.
Mehr Zeit für eine höhere Qualität.
Mehr Zeit für die Arbeit mit den Menschen.

 

145 0 145 0