Bildungsprogramm 2023 der NÖ LGA

32 160 Interdisziplinär Umgang mit hörgeschädigten PatientInnen – Menschen mit Hörhilfen ZIELE ImMittelpunkt steht die Erleichterung des Umgangsmit Menschenmit Hörschädigungen durch veränderte Verhaltensmaßnahmen. ZIELGRUPPE MitarbeiterInnen, diemit hörgeschädigten PatientInnen und BewohnerInnen in Kontakt kommen. METHODEN PowerPoint-Präsentationen, Audiobeispiele, Praktisches zum Thema Hörsysteme (Hands-on) INHALT ›› Grundsätzliches zum Thema Hörstörungen ›› Arten von Hörstörungen und Versorgungsmodalitäten ›› Simulation von Hörstörungen – Hörbeispiele ›› Spezielle Aspekte in der Kommunikation mit Hörgeschädigten ›› Konventionelle und implantierbare Hörsysteme REFERENT Max Schlögel Anmeldung https://nizza.lknoe.at Anzahl TeilnehmerInnen max. 20 Personen Maximal mögliche Kategorisierung Kategorie B Fortbildungspunkte ÄrztInnen erhalten 8 sonstige DFP-Punkte 06.09.2023 09.00 – 17.00 Uhr UK St. Pölten 3100 St. Pölten TERMIN

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk5Njc=